Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisungen sind ja eher eine trocken Sache. Aber ich habe kürzlich eine Serie von Gebrauchsanweisungen entdeckt, die alles andere als trocken sind. Es handelt sich um eine Reihe von Reisebüchern. Schon bald habe ich mir solche Gebrauchsanweisungen gekauft. Für Paris, für Wien, für Schweden. Jetzt habe ich noch einen draufgelegt und eine für die ganze Welt.

Die Bücher sind jeweils von jemandem geschrieben, der am entsprechenden Ort lebt, d.h. von dort kommt oder dorthin ausgewandert ist. Für die ganze Welt, so hat sich der Verlag wohl gedacht, nehmen wir Andreas Altmann. Eine gute Wahl – von ihm habe ich schon ein paar Bücher gelesen und bin restlos begeistert. Nun lese ich also Altmanns Anweisungen, wie man sich in der Welt herumtreiben soll (oder darf, oder kann).
Ich habe das Buch erst gerade angefangen und bin gespannt, wieviele Tipps für die Welt ich gebrauchen kann. Und vor allem, ob diese Tipps auch für Reisen direkt vor der Haustür anwendbar sind.

Die Site von Andreas Altmann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s