5 Seitensprünge an einem Abend

„Ist doch klar“, sagte ich zu A., „wenn sich deine Frau dieses Wochenende in Paris herumtreibt, gehen wir zusammen auf Tour“. Auf Beizentour, natürlich!
Nach dem Motto „Punkte dich frei“ kann man in 12 Berner Bars Punkte sammeln. Hat man alle 12 zusammen, kann man in einer davon einen Abend zum halben Preis verbringen. 
BildWir starteten im Adrianos, um anschliessend in der Spaghetti-Factory zu essen. Den Digestiv, wenn man ein Bier so nennen darf, nahmen wir gleich vis-à-vis im Leichtsinn. In der dritten Bar, dem Volver am Rathausplatz, nahmen wir Pause vom Bier – A. mit Kaffee und ich wollte endlich mal wissen, sie ein „Hugo“ schmeckt. Gar nicht so schlecht, finde ich. Nach einem weiteren Bier im Café Alpin wollten wir auf den Zug, hatten aber gerade eine Verbindung verpasst. So gingen wir noch auf ein Supplément ins Parterre, von wo man in wenigen Minuten im Bahnhof ist.

Während A. seine Punkte mit einer Stempelkarte sammelt, habe ich eine Punkte-App auf mein iPhone geladen, die QR-Codes liest. Es war immer wieder lustig zu erleben, wie ich, als alter Knacker, das junge Barpersonal in Panik brachte, wenn ich nach dem Code verlangte. Im Parterre fand die Barfrau den Code definitiv nicht. Da muss ich wohl nochmal vorbei gehen. Ob scannen oder nicht, das iPhone war uns beiden nützlich. A. konnte sich über die Champions League informieren und ich mich darüber, welche Strassen begehbar waren.
Die Aktion Seitensprung erfüllt in unseren Augen seinen Zweck perfekt. Wir habe drei neue Lokale kennen gelernt und konnten die dortigen Gäste studieren. Zusammen mit dem Vetter Herzog haben wir jetzt die Hälfte – sechs weitere folgen noch.
Zu „Tanz dich frei“ gibt es nicht viel zu sagen. Die Behauptung, man habe es kommen sehen, ist zwar billig, aber leider wahr.
Hier ist die Hompage von Seitensprung in Bern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s