Service

Man merkt es wohl, dass ich alle meine Energie darein gesteckt habe, am Samstag den tausendsten Artikel zu veröffentlichen. Jetzt ist die Luft ein bisschen draussen. Aber keine Angst, ich komme schon wieder in die Gänge.
Nach einem „hohen“ Geburtstag stellt sich ja wieder mal die Frage nach der Gesundheit. So trifft es sich gut, dass ich einen neuen Hausarzt suchen musste, weil unser Dorfarzt seine Praxis geschlossen hat. Ich habe eine Gruppenpraxis gewählt, die in der Nähe des Spiezer Bahnhofs auch verkehrstechnisch gut gelegen ist. Dort habe ich mich gleich zu einem Gesundheits-Check angemeldet. Ich bin gespannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s