Thema Nr. 1

Da gibt es in unser aller Internet diverse Anwendungen miteinander zu kommunizieren und es gibt Anwendungen, die das auswerten. Ich meine nicht die, der Geheimdienste, sondern solche, die wir alle nutzen können. Eine davon ist Klout und ich habe mir spasseshalber dort ein Konto eingerichtet. Klout zählt und gewichtet meine Äusserungen und Kontakte auf Facebook, Twitter und co. und gibt Punkte. Ich habe jetzt 46 Punkte, was etwas tiefer als der Durchschnitt ist. Spitzenpolitiker haben 90 Punkte und mehr. Aber um die Punkte geht es mir nicht – wenn ich meine Neugier befriedigt habe, lösche ich das Konto wieder. Interessant ist auch, was Klout als meine Interessensgebiete dedektiert hat. Thema Nummer 1 ist nämlich:

BildJa, Bier!
Nun, das haben wohl 90% meiner FB-Freunde, Blog-Leser und Twitter-Follower auch schon gemerkt und ist somit kein Geheimnis. Ein kleines metaphysisches Gruseln wie beim Coiffeur mit Mani Matter kommt aber schon auf. Denn wer will und raffinierte Algorithmen zur Verfügung hat, findet auch Dinge heraus, welche nicht so offensichtlich sind.
So sollte man sich wieder an das Prinzip erinnern, das da heisst: Veröffentliche im Internet nur, was auch deine Familie, deine Arbeitskollegen und deine Nachbarn auch wissen dürfen.
Wenn ich so weitermache wie bisher, denke ich, werde ich keine Probleme haben.
Einzige Sorge: Hoffentlich beginnt  Al Qaida nicht mit Bier brauen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s