Kilometer

IMG_2937Ich konnte nicht widerstehen, das spanisch sprechende Pärchen zu knipsen. Sie versucht gerade zwischen Thun und Spiez ein brauchbares Bild des Thunersees zu machen. Das ist wegen der vielen Bäume und Schallschutzmauern nicht einfach, das weiss ich aus eigener Erfahrung.
Ich war auf der Rückreise vom Mittagessen in Bern. Nicht auf direktem Wege. Ich hatte nach dem Essen die Idee, einmal die Postautolinie 100 auszuprobieren: Wohlen – Detligen – Aarberg. Eine richtige Panoramastrecke. Zuerst sieht man die Alpen, dann die drei Seen und schliesslich den Jura. Am liebsten hätte ich den Rückweg auch gemacht, aber ich hatte noch einen anderen Plan. Die SBB bietet neuerdings eine iPhone-App an, mit der man Kilometer sammeln kann. Darum fuhr ich von Aarberg via Lyss nach Bern und von dort nach Spiez. So habe ich bereits die ersten 50 Kilometer gesammelt und pro 500 km gibt es einen 5 Franken Gutschein. Es würde mich nicht wundern, wenn ich in diesen Ferien schon einen, wenn nicht zwei Gutscheine verdienen würde. wie lange es dieses Angebot noch gibt, weiss ich nicht, denn es wurde in der Presse bereits moniert, man belohne die Vielfahrer, die die Züge eh schon belasten.
Jedenfalls sammle ich morgen kräftig weiter…

Advertisements

2 Gedanken zu “Kilometer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s