Was man so alles tun kann

Vor bereits zweieinhalb Jahren habe ich ein Buch „besprochen“, welches mit 101 Tipps aufwartet, wie man sein Leben aufregender gestalten könnte. Ich habe mich lustig gemacht, über Dummheiten wie „Schleich dich auf eine Party ein“ oder „Lass dich verhaften“. Aber es gab auch sinnvoller Sachen wie gute Bücher lesen, Filme schauen, mit alten Feinden Frieden machen … und etliche Ratschläge, die mit Reisen zu tun haben. Gerade diese schaue ich mir öfters an und habe so immer auch ein paar Reiseziele vor Augen.
Ein solches Buch ist zudem auch eine gute Vorlage für etliche Blogartikel. Gleich ein Dutzend wurden es damals. Diese Artikel habe ich zu einem zusammengefasst und ihn hier im Blog als „Seite“ eingebettet. Seiten sind quasi daueraktuelle Artikel und in einer Linkliste mit ebendiesem Titel aufgeführt.
Wer also im Frühling 2011 noch nicht dabei war, oder die wilden Tipps noch einmal lesen will, klicke auf 101 Dinge.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s