Böhmische Rhapsodie

Eine Rhapsodie ist gemäss Wikipedia ein aus lose zusammenhängenden musikalischen Themen bestehendes Musikstück. Eine böhmische Rhapsodie könnte demnach eine Art Potpourri böhmischer Volkslieder sein. Sagt man dasselbe hingegen auf englisch – Bohemian Rhapsody – denkt wohl niemand an Böhmen. Tatsächlich bezieht sich der Titel auch auf die „Bohème“, einem romantisierenden Begriff für herumreisende, verarmte Künstler. Und natürlich denken wir an sie:

Nicht gerade Neujahrsmusik. Darum die Erklärung, wie ich ausgerechnet auf dieses Stück komme.
Auf SWR1 gibt es immer im Oktober die 1000 plätzige Publikumshitparade, die dann eine Woche lang nonstop präsentiert wird. Jahrelang hat immer „Stairway to Heaven“ gewonnen, aber 2013 erstmals „Bohemian Rhapsody“. Na ja, Oktober … aber da gab es in den letzten Tagen eine weitere 1000er Hitparade. Jene des flämischen Radio2, das ich wegen einer Oldie-Sendung (wegen was sonst) gelegentlich höre. Und an Silvester habe ich gerade rechtzeitig zugeschaltet, als die vorderen Plätze dran waren. Platz 1 dürfte jetzt auch klar sein.
Schade macht Radio Beromünster keine solche Hitparade. Sie würden feststellen, dass der Musikgeschmack ihrer Hörer moderner ist, als der ihre Musikredaktion. Und ich wäre gespannt auf den Sieger.

Wikipedia zu Bohemian Rhapsodie. Und hier auf Youtube eine tatsächliche böhmische Rhapsodie.
Die SWR1-Hitparade als PDF. Diejenige von Radio2 hier online.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Böhmische Rhapsodie

  1. Hausfrau Hanna schreibt:

    Ich ziehe ganz eindeutig die Bohemian Rhapsodie,
    lieber Tinu,
    der Böhmischen Rhapsodie vor…

    Eine kleine Frage beschäftigt mich noch:
    Wer hört sich denn eine solche Hitparade mit 1000 (!) Songs an? Das geht ja ewig!
    Und welche Titel sind auf Platz 1000 und 999?

    Leicht grübelnd grüsse ich dich herzlich und wünsche dir einen feinen Neujahrsabend bei passender Musik und vielleicht gar einem Bier 🙂
    Hausfrau Hanna

    • tinuwin schreibt:

      Liebe Hanna, die Verlinkungen habe ich ganz vergessen und gleich noch angefügt. Hören kann man die natürlich niemals ganz. Aber man ist motiviert, den Sender möglichst viel einzuschalten, was wohl auch ein Grund für die Aktion ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s