Das Model

Models auf Plakaten sind mir gleichgültig. Gut, als mir kürzlich David Beckham in Unterhosen entgegen lächelte, habe ich in schon erkannt. Aber ein Stück weit bin ich sogar peinlich berührt, zu wissen, um wen es sich handelt.
IMG_3270Anders hier. Da fuhr mir auf gut berndeutsch durch den Kopf: „Die Schnure kenn i doch.“ Aber wer ist es, das kam mir nicht in den Sinn. So musste ich doch auf das Kleingedruckte schauen, wo tatsächlich der Name stand: Magnus Carlson. Natürlich, der Weltmeister – der Schach Weltmeister!
Meines Wissens der erste Schachspieler der zum Model wurde. Aber er ist jung und er ist ein Charakterkopf. Und wenn es gut geht, wirbt er weiterhin nur für Jeans und für Jacken und nie für Unterhosen. Nicht weil er vermutlich so auch nicht schlecht aussähe. Aber ans Schachbrett setzt man sich (ob Mann oder Frau) zwar gerne leger und im Sommer auch kurz behost, aber immer komplett bekleidet.
Da es sich um ein Rollplakat hinter Glas handelt, ist leider auch die Reflektion der Beleuchtung drauf. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s