Ein richtiger Biertag

Letzten Mittwoch war Tag des deutschen Biers. Der „richtige“ Biertag aber war der Donnerstag, der Tag, als unser Bierclub nach Solothurn reiste.

IMG_3399Neues Glas (im Bild) und ein neuer Ort. Nicht in der Reithalle beim Baseltor, sondern gleich gegenüber in einem Zelt. Eine gute Wahl, nicht nur weil das Zelt etwas grösser als die Reithalle war, sondern auch wegen des grossen Vorplatzes mit vielen Tischen. So kaperten wir gleich einen solchen und behielten ihn als Stützpunkt zu dem man immer wieder zurückkehrte, wenn man ein volles Glas hatte.
Gefüllt wurde mein Glas mal mit bekanntem: Fraicheur von Les Trois Dames, Sinner’s Ale von Uelu und dem Frühlingsbier von Buechibärger. Neu war das Helle von Schwarbuebe (Durchschnitt), das Goose von Bodensee Bräu (sehr gut) und ein Ingwer-Bier von LUBB aus Luzern.
Wir hatten sicher mit Donnerstag Glück gehabt, denn Freitag und Samstag war es regnerisch und die Aussenzone konnte vermutlich nicht mehr so gut genutzt werden. Trotzdem hoffe ich, dass sie bei diesem System bleiben. So freue ich mich schon auf die nächsten Biertage.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein richtiger Biertag

  1. notiznagel schreibt:

    leckeres Bierchen auf dem Foto ……. Prost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s