REKA

IMG_3529

So richtig Geld in der Hand haben, ist immer etwas Schönes. Auch wenn es „nur“ REKA-Checks sind. Erst habe ich mich ja ein bisschen geärgert, dass man bei Coop pro Tag nur für tausend Franken Checks kaufen kann. Vier Mal musste ich hingehen, bis ich die 3’500 Franken für das neue GA zusammen hatte. Wenn man aber bedenkt, dass die drei Prozent Ersparnis immerhin 105 Franken aus machen und ich höchstens 10 Minuten pro Gang hatte, ergibt sich doch ein rechter Stundenlohn. Im Büro bekomme ich weniger.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s