KF: Früchte diverser Bemühungen

Wieder mal Früchtetag hatte ich gestern. Nebst Banane, Birne und Nektarine hatte ich erstmals auch Trauben gekauft. Jetzt dürfte das saisonmässig drin liegen. Fein sind sie, haben aber leider die nette Eigenschaft Kerne zu haben, die zwischen den Zähnen stecken bleiben. Gut habe ich Zahnseide im Büro.

Am heutigen Freitag habe ich frei genommen, quasi als ersten Erholungstag vor den baldigen Ferien. Dabei hatte ich auch Gelegenheit, mich mit dem Plättlileger zu unterhalten. Er sei im Plan, sagte er, und der Maler, ja, das könnte etwa Freitag werden. Da musste ich ihm klar machen, dass ich nächsten Freitag meine Wohnung schon mal etwas einrichten möchte und wieder in meinem Bett schlafen, bevor ich am Samstag früh abreise. Etwas verstimmt hat er mit dem Maler Kontakt aufgenommen und mir nun den Donnerstag Abend als Endtermin zugesichert.

IMG_3642

 

A propos Ferien: Da hat mir Studiosus nach den Reiseunterlagen noch ein Päckchen zugeschickt. Dieses enthielt eine 5cm hohe Schachtel, welche wiederum die Adressträger für die Koffer und dieses Büchlein „Italien Verstehen“ enthielt. Einem geschenkten Gaul, soll man bekanntlich nicht ins Maul schauen, einer geschenkten Schachtel hingegen … jedenfalls fragte ich mich, was das soll. Der Begleitbrief klärte mich auf: „…sammeln Sie in der Studiosus-Box …. Tickets, Postkarten … alles was Sie an Ihren traumhaften Urlaub erinnert.“ Na gut. Trotzdem finde ich, dass gerade ein Reiseunternehmen, welches auf Nachhaltigkeit setzt, nicht Verpackungsmaterial im Übermass produzieren sollte. (Gegen das Buch ist nichts zu sagen, im Gegenteil)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kurzfutter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s