Es ist zu schön..

..um lange Blogartikel zu schreiben. Vor einer guten Woche habe ich angekündigt, eine Serie mit französischen Chansons zu schreiben. Ich blase die Übung ab, noch bevor sie begonnen hat. Es liegt nicht nur am schönen Wetter, das ändert sich ja demnächst, ich habe auch nicht genug Ideen für eine Serie. Darum gibt es in diesem Blog weiterhin Chansons nach Anfall und Einfall.
Zurück zum schönen Wetter:

IMG_3752

So lächelte mich der See am Samstag an, als ich beschloss, mal wieder assoziativ Zug zu fahren. In Bern erwischte ich gerade einen Kurs der S5, der bis Avenches fährt. So stieg ich ein, um wieder mal einen Blick auf das Amphitheater zu werfen, das ich als Schüler das letzte Mal gesehen habe.

IMG_3759

Ja, das Kollosseum ist es nicht gerade. Aber als Konzert und Opernbühne dient es bekanntlich bestens. Auch etwas, was ich noch nie gesehen habe. Ein Punkt mehr für die Aktivitätenliste nach der Pensionierung.

Advertisements

3 Gedanken zu „Es ist zu schön..

  1. Ich glaube, das, was Du da „assoziativ Zugfahren“ nennst, nenne ich ÖV-Roulette. Ich mache es im lokalen Nahverkehr. Aber das Resultat ist oft auch hinreissend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s