Hierhin und dorthin

Am Freitag bin ich mal nicht in Spiez ausgestiegen sondern weitergefahren und habe mal wieder die „hintere“ Hälfte des Thunersees gesehen.

IMG_3769

Zugegeben nicht gerade ein meisterhaftes Bild, aber man erkennt sogar die Kirche von Faulensee im Vordergrund. Die Fahrt ging dann noch einen See weiter bis nach Brienz. Der Stammtisch unseres Bierklubs fand bei Jungfraubräu statt und ich durfte diesmal mehr als eine Stange geniessen, denn ein anderer war noch mit dem Auto da.
Biermässig ging es auch am Sonntag weiter. Ich habe den Sud abgefüllt, den ich vor zwei Wochen mit Birnel gesüsst habe. Noch einmal vier Wochen und dann kommt die Überraschung. Hoffentlich eine positive.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hierhin und dorthin

  1. Hausfrau Hanna schreibt:

    Auf dass „-tinus birnelbier“ der Vollendung entgegenreife!
    Genau richtig zum Advent 🙂

    Herzlich Hausfrau Hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s