Papa, Tango, Charlie

Heute (am 3. November) ist der Todestag von Mort Shuman und Option Musique spielte um 7 Uhr 30 dieses Lied von ihm:

Kaum zu glauben, dass dieses Lied mit hübschen Damen und beschwingter Melodie von einem Piloten handelt, der sich mit seinem Flugzeug das Leben nimmt. Aber das nur nebenbei.
Die siebziger Jahre, in denen Mort Shuman auch als französischer Chansonnier bekannt wurde, standen auch für Veränderungen in der TV-Landschaft. Das Farbfernsehen wurde eingeführt und im Bieler Kabelnetz wurden die französischen Sender aufgeschaltet. Beides fand für mich zuerst bei meinem Onkel statt, der schon früh einen Farbfernseher anschaffte – und noch dazu ein teures PAL/SECAM-Mehrnormengerät. Dort sah ich gelegentlich eine französische TV-Show und lernte die Stars kennen.

Wiki über Mort Shuman

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s