Fischbachs?

In der Stadt Thun wird am Wochenende auch noch gewählt. Ohne mich, denn Diemtigen ist ja eine eigene Gemeinde. Das ist normalerweise auch gut, aber in Sachen Gemeindewahl wäre ich lieber in einer grösseren Einheit mit mehr Auswahl.

IMG_3798

Wo Wahlen sind, sind natürlich auch Wahlplakate, auch in Thun. Alles voller Köpfe.
Bei diesem Kopf-Paar dachte ich im ersten Moment: „Das ist doch das Duo Fischbach!“ Ist es aber nicht, sondern der grüne Gemeinderatskandidat, der sich von Nationalrätin Aline Trede anhimmeln lässt. Ein typischer Promiwahlkampf, wo eine national bekannte Figur den eher unbekannten Lokalmatador empfiehlt.
Dass Roman Gugger in den Gemeinderat kommt, ist eher unwahrscheinlich, aber für’s Parlament wird es wohl reichen.

Nachtrag: Er hat’s in den Stadtrat geschafft.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fischbachs?

  1. Eine jüngere,
    lieber Tinu,
    hübschere, freundlichere und gestyltere Ausgabe des Duo Fischbachs. Ganz ohne Zipfelkappe und Haarnetzli…
    Also i würdne ou wähle, wenni chönnt… 😉

    Herzlich Hausfrau Hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s