Alleine auf der Welt

Wenn ich in Gedanken in den französischen Oldies wühle, erinnere ich mich auch eine schöne Ballade, die vom Inhalt her gar nicht so schön ist.

Jeder gegen jeden und jeder nur für sich – das ist das Motto der Handlung im Musical „Starmania“ aus den siebziger Jahren. Es handelt in einer totalitären Zukunft, in der die Menschen u.a. mit einer Casting-Show namens Starmania manipuliert werden. Ebenso manipuliert werden die Teilnehmer und es gibt kein Happy End.
Ironie der Geschichte ist, dass der ORF seine erste Casting-Show „Starmania“ nannte, aus dem u.a. Christina Stürmer hervorging. In Oesterreich kannte man wohl das Musical nicht, sonst hätte man das wohl als schlechtes Omen nehmen müssen.

Die deutsche Beschreibung in Wikpedia ist etwas dürftig. Besser ist die französische.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s