Fotonostalgie (I)

Ich bin zur Zeit immer wieder am Durchwühlen alter Fotos. Hier eine Mutter-und-Sohn-Collage:

DSCN0789

Rechts ca. 1959 auf dem Bieler Strandboden, links 1992 bei Davos.
Meine kritische Leserin Hausfrau Hanna hat mich verdächtigt, die Haare zu färben, was ich durchwegs dementieren kann, mit Ausnahme ebendieses Jahres 1992. Damals habe ich mit rot, genauer kupferrot experimentiert – man kann es auf dem Bild erkennen. Meine Mutter hat sich auch eine zeitlang das Haar gefärbt. Als es dann gleichmässig grau war, hat sie es sein lassen.
Ich habe mal eine Nummer in den Titel gesetzt. Es wird sicher noch weitere solche Nostalgie-Artikel geben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s