Gekrönt

Mit „Ungekrönt“ habe ich den Artikel überschrieben, in dem ich den Spiezer Kronenplatz erstmals erwähnt habe. Jetzt ist er „gekrönt“, d.h., mit einem Weihnachtsbaum geschmückt.
DSCN0837Und diesmal ist das namensgebende Restaurant „Krone“ auch im Bild.
Meiner Tätigkeit bei der NSB hätte ich heute beinah die Krone aufgesetzt, indem ich die falsche Tabelle initialisiert habe. Zum Glück gibt es Daten-Sicherungen. So kann ich beruhigt Weihnachten feiern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s