Alles fliesst

Zuerst schneite es wieder mal den ganzen Tag. Aber das störte mich nur beim Brot holen, denn der Rest des Tages war dem Brauen gewidmet. Wie immer, beginnt es mit der Gerstensuppe – etwas professioneller ausgedrückt – mit der Maische.
20160305_101543Danach kommt das Läutern, das ausspülen des Tresters zu einer klaren Flüssigkeit, der Würze. Dies habe ich sogar als Video.
Auch der Rest ging seinen gewohnten Gang und jetzt ist der Sud im Gärfass. In sechs Wochen weiss ich mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Alles fliesst

  1. notiznagel schreibt:

    Viel Gär-Erfolg , dann Prost.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s