Zur Beruhigung

Auf dem Weg zum Schach spielen, habe ich einen Kollegen in Einigen (zwischen Thun und Spiez) abgeholt. Da drängte es sich auf, noch ein Bildchen des Thuner Sees zu machen.2eb217562df7f5f
„Zu eurer Beruhigung“ habe ich zu dem Bild auf Twitter geschrieben. Seit Freitag ist ja eine beachtliche Hysterie in allen Medien, den Massen- wie auch den Social-. Da ist man beinah froh, wird wieder Fussball gespielt. Wir, die Schach gespielt haben, kamen mit einem 3:3 nach Hause. Bei uns gibt es zum Glück kein Elfmeterschiessen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s