Baustelle

Nicht nur das Leben ist eine ständige Baustelle, sondern auch jede Stadt. Natürlich auch Bern.c239c8ca2d28da1

Dieses Jahr wird der Eigerplatz komplett umgebaut. Er war (und ist es im Moment erst recht) der hässlichste der grossen Plätze der Stadt. Ich möchte zur Zeit nicht in Hörweite der Baustelle wohnen, wird doch zur Zeit bis 22 Uhr abends gearbeitet. Richtig leiden tun aber die Läden und Restaurants, die jetzt sicher weniger Kundschaft haben. Ausser vielleicht dieses Restaurant, das auch gleich wegen Renovation geschlossen ist.
Mehr dazu auf Eigerplatz.ch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s