Schachverbot?

Heute Donnerstag Abend begann wieder unsere Vereinsmeisterschaft. Nur – mein Gegner erschien nicht. Er musste länger arbeiten und hat vergessen, mich zu informieren. Aber ich werde mit ihm einen neuen Termin abmachen und nicht einen Forfait-Punkt einschreiben, denn wie heisst es so schön: „Wer noch nie einen Matchtermin vergessen hat, werfe die erste Schachfigur“.
Etwas mehr Sorgen macht mir hingegen dies: 2fe49747519d5cfParkverbot am Samstag vor unserem Klublokal, weil am Abend der Thuner Stadtlauf stattfindet. Ausgerechnet, wenn wir Mannschaftmeisterschaft spielen. Alle vier Mannschaften zuhause, was bedeutet: vier mal sechs Thuner und ebensoviele Gäste, von denen etliche einen Parkplatz suchen werden. Ok, der Lachenparkplatz ist ganz in der Nähe und der ist gross. Aber er ist auch der Parkplatz des Strandbades und am Samstag ist schönes, heisses Wetter angesagt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s