Die Dordogne-Akte

Einer der wenigen Krimis, die ich lese, ist die Commissaire-Bruno-Serie des Briten Martin Walker. Sie handelt in einer fiktiven Kleinstadt in der Dordogne. Kommissar Bruno musste schon in Weinkellern ermitteln, aber noch nie in einer Brauerei. Das haben wir für ihn übernommen.594b70892aeaa4b

Nachbar HP hat in seinen Ferien in Südfrankreich nach Bier Ausschau gehalten und diese Serie mitgebracht. Ein Helles mit Honig, ein Amber mit Nüssen, ein Rotes mit Holunder und ein Dunkles. Interessant, wie wir zu viert auf ganz verschiedene Urteile kamen. Auf Platz Nummer 1 setzten wir aber einstimmig das Amber. So war, anders als im Kriminalroman, die Nuss schon bald geknackt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s