Glas um Glas

f142962c052d721Wenn sich die Thuner Hobbybrauer treffen, bin ich meistens der einzige, der mit dem Auto da ist. Das zeigt sich dann auch bei den Getränken, die man zum Einstieg bestellt (hinten) und den Probiergläsern, die benutzt werden. Ich muss wohl nicht lange erklären, wer in der Runde mit dem Schnapsglas antritt und die verschiedenen Hopfensäfte 2cl-weise über die Zunge fliessen lässt. Immerhin komme ich so auch dazu, über ein Dutzend Biere im Gegenwert einer Stange zu probieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s