Hinundher und Herundhin

Manchmal kommt mir unvermittelt ein Lied von Anno dazumals in den Sinn. So auch dieses (und ich habe es tatsächlich gefunden):

Das Lied ist eher langweilig. Was mich aber fasziniert, ist das nervöse Tanzpärchen. Hin und her und her und hin hüpfen sie, mal die Hände an den Hüften, mal an den Rippen. Das geht nicht ohne Fehler und am Ende schaut man nur noch darauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s