Essen unter Lauben

Ich hatte mit A. um elf in Bern abgemacht. Bei der Hinfahrt hatte ich eine Idee und rief ihn bei der Einfahrt in den Bahnhof an. Aber wie es mit den Handysüchtigen so ist – genau dann, wenn man anruft, hören sie es nicht. Also rannte ich zum Treffpunkt, packte A. und hetzte ihn nach Gleis 12. So konnten wir unser Mittagessen unter den Lauben bei dieser Aussicht einnehmen.

2017-08-15_08-55-16

Nicht exakt diese natürlich, denn unter der Laube sieht man das Murtener  Berntor nicht so direkt. Wir wählten das Restaurant Eintracht wegen des rustikalen Namens und es enttäuschte uns nicht: Suppe, Salat, Spiessli mit Frites.

Advertisements

2 Gedanken zu “Essen unter Lauben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s