Mops

Am Samstag war ich an einem Geburtstagsfest. Für einmal habe ich weder das Bier, noch das Essen fotografiert, sondern einen der Gäste, der das Treiben ganz gelassen beobachtete.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mops

  1. Hausfrau Hanna schreibt:

    Niedlich ist er,
    lieber Tinu,
    der kleine Mops!
    Und ich ergänze deinen Beitrag noch um dieses Zitat des Möpseliebhabers Loriot:
    „Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos““ 🙂 😉

    Herzlichen Spätsommergruss
    Hausfrau Hanna

  2. tinuwin schreibt:

    Ja, liebe Hausfrau Hanna, ich kenne Loriot’s Spruch. Ich kann es hingegen nicht so mit Hunden, gleich welcher Grösse. Darum bin ich froh, kann ich mich darauf beschränken, ein solches Tier nur zu fotografiern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s