Es geht nicht ohne

Nicht ohne Bild, z.B. von einem kleinen Wasserfall am Talwanderweg:
Diemtigen
Aber es geht auch nicht ohne GA. Einige Stunden habe ich gestern gewerweist, bin in der Stube auf und ab gegangen, habe gerechnet… Nein! Von rentieren kann man nicht sprechen. Aber von Freiheit, ja sogar vom Stillen der Sehnsucht. Auch wenn es nur die Sehnsucht nach Basel, Genf oder dem Bodensee ist.
So bin ich denn an den Bahnhof gefahren und habe wieder eines gekauft, d.h. ich habe den Swiss Pass, der zur Zeit ein Halbtaxabo ist, per Montag wieder zum Generalabonnement gemacht. Das hat natürlich seinen Preis. Nicht nur den Kaufpreis, sondern auch den des Sparens – vor allem bei der Benutzung des Autos.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s