Staatsbürgerpflicht

Jetzt hat es im Gemeindehaus eine richtige Urne für die Briefwahl. Das Ding nennt sich zwar schnöde „zusätzlicher Briefkasten“ und und dient gar einem Bewohner oder einer Bewohnerin als Trottinet-Ständer, aber das ändert nichts an der Sache.
Die Staatsbürgerpflicht wäre somit erledigt!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s