Gratis gibt’s erst morgen…

… oder auch gar nicht, denn jeden Tag , an dem du dein Freibier einlösen möchtest, siehst du dies wieder:

Wir, die wir uns im Internet herumtreiben, bekommen immer häufiger die gegenteilige Aussage serviert: Ab morgen kostet es!
Medienportale stellen immer mehr Inhalte hinter eine Bezahlschranke. E-Mail-Dienste und Social Media begrenzen ihr Gratisangebot und bieten mehr Platz und mehr Sicherheit nur noch gegen ein Abo.
Auch ich bin an diesem Punkt angelangt. Bei WordPress dümple ich konstant auf 97% der Kapazität und muss alte Artikel und die Bilder dazu löschen. Bis vor kurzem konnte ich mich damit behelfen, Bilder auf Flickr zu laden und im Blog zu verlinken. Damit ist aber bald Schluss, denn Flickr will sein Gratisangebot auf 1000 Bilder beschränken – und ich habe schon über 1300 Stück darauf. So heisst es für mich, wenn ich nicht 50 Dollar im Jahr abladen will, aufräumen. So kommen in nächster Zeit statt der Schränke und der Kellerregale, der Blog und die virtuellen Fotosammlungen dran. Dort fallen wenigstens keine Kehrichtgebühren an.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gratis gibt’s erst morgen…

  1. bobsmile schreibt:

    Es ist natürlich schade, wenn alte Beiträge mangels Platz in die Tonne wandern. Aber ich nehme mal an, du hast natürlich ein backup für die persönlichen Erinnerungen.

    Selber beginne ich gerade (zum xten Mal) meinen blog wiederzubeleben, weiss allerdings noch nicht, wohin die Reise gehen soll.
    Im ersten Schritt besuche ich mal alte Bekannte und was die heute so treiben.
    Jedenfalls schön, dass es Tinus Welt noch gibt. Werde verduchen, öfters vorbeizuschauen.

    Einen lieben Gruss vom Bobsmile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s